[et_pb_dcsbcm_divi_breadcrumbs_module _builder_version=“3.5.1″ hide_homebreadcrumb=“off“ homebreadcrumbtext=“Männer Hüte“ separator=“sep-raquo“ hide_currentbreadcrumb=“off“ homebreadcrumborientation=“left“ fontsbreadcrumbs_font_size_tablet=“51″ fontsbreadcrumbs_line_height_tablet=“2″ fontsseperator_font_size_tablet=“51″ fontsseperator_line_height_tablet=“2″ fontsbreadcrumblinks_font_size_tablet=“51″ fontsbreadcrumblinks_line_height_tablet=“2″ /]

Der Panama Hut

ein bisschen Klugscheißerei vorweg: Der Panama Hut kommt urprünglich gar nicht, wie der Name vermuten läßt aus Panama, sondern aus Equador. Vor Jahrhunderten, wurden Waren, die in Südamerika ohne Mitwirkung von US-Firmen produziert wurden, alle über Panama verzollt und eingführt. Damit trugen auch diese in Equador produzierten Hüte, den Zollstempel von Panama. So entstand die Bezeichnung Panama Hat. Panama Hüte werden aus Stroh (ursprünglich aus aus dem feinen Toquillastro) gewebt. Zu den berühmten Trägern des Panama Hutes gehören Theodore Roosevelt, Napoleon III., Ernest Hemingway, Winston Churchill,  Harry S. Truman und auch Erich Honecker. Anscheinend trugen Schriftsteller und Politiker besonders gerne den Panama Hut.

Panama Hüte kaufen

Hier findest Du eine Auswahl an den schönsten Panama Hüten:

[atkp_list id=’841′][/atkp_list]